Für den kunterbunten Alltag stehen zwei Gruppenräume zur Verfügung, zusätzlich haben wir eine große Wohnküche, einen Bewegungsraum und einen Ruheraum für unsere Mittagsschlafkinder. Nach dem Frühstück kommen die Gruppen zum Morgenkreis zusammen - ein wichtiges Ritual, das einen optimalen Start in den Tag ermöglicht. Hier wird gesungen und erzählt, Wochentage und Jahreszeiten werden besprochen, aber auch Sorgen und Nöte, es werden Geburtstage gefeiert und der Tag geplant.

Am Vormittag gibt es, je nach Bedürfnissen, Interessen und Neigungen viele Angebote, die sich oft spontan an der Spielsituation der Kinder orientieren. Wir gehen nach draußen, basteln und toben. Die Kinder sind sehr wissensdurstig und so entdecken wir gemeinsam jeden Tag neue spannende Dinge in unserer Umgebung. Wir legen viel Wert auf feste Strukturen und Rituale, sowie ausreichend Ruhephasen, diese geben den Kindern Halt und Geborgenheit.

Nach dem Mittagessen starten wir in einer Familiengruppe ins Nachmittagsangebot.

Copyright © Kunterbunt Bergedorf e.V. 2017 | Impressum